News

20.02.2017

Hier findet ihr in Zukunft alle Neuigkeiten rund um das BRLO BWHOUSE.

BRLO BRWFEST 2017

16.06.2017

Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir die ersten gebrauchten Container zum Gleisdreieck transportiert. Damals konnten wir uns kaum vorstellen, wie wir daraus eine ganze Brauerei, geschweige denn das BRWHOUSE entstehen lassen könnten. Vom ersten Baustellenbiergarten letzten Sommer über die offizielle Eröffnung im Januar: Wir sind stolz und dankbar über das 1. Jahr am Gleisdreieck und möchten mit Euch feiern. Für das erste BRLO BRWFEST haben wir einige unserer internationalen Lieblingsbrauereien eingeladen.

40FT (GB)
Edge Brewing (Spanien)
Kinn Bryggeri (Norwegien)
The White Hag (Irland)
Bevog (Austria)
Jopen (Niederlanden)
Stu Mostow (Polen)
White Frontier (Die Schweiz)

Berlin Brwcomers
Fuerst Wiacek (16.6.)
Pirate Brew (17.6.)
Motel Beer (17.6.)

07.05.17 – Erster Braukurs

07.05.2017

Wolltet ihr schon immer einmal wissen, wie man Bier braut?! Am 07.05 werden wir einen Testlauf für zukünftige Braukurse veranstalten, in dem wir nicht nur ein 60L Sud zusammen brauen werden, sondern auch viel über die Geschichte des Bieres lernen und wie man Bier wirklich genießen sollte. Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, aber der Leiter der Gruppe kann auch fließend Englisch sprechen, falls einige Teilnehmer ein paar Fragen auf Englisch stellen möchten.

Während des Tages bekommen alle Teilnemher:

– 4x 0,3cl BRLO Biere

– Begleitete Verkostung von 5x 15cl Biere von einem Diplom-Biersommelier

– Kaffee und Wasser den ganzen Tag inklusive

– Auswahl an Snacks aus der BRWHOUSE Küche

Dauer: von 10 bis 18.00 Uhr

Anmeldung unter: https://www.eventbrite.de/e/brlo-braukurs-testlauf-tickets-34039129954

28.04.17 – 40FT Brewery – Tap Takeover

28.04.2017

A group of kitchen alchemists, whose Wednesday night ritual consisted of manning the tuns in the Greenwood brewery (aka the kitchen in their flat), with bottles of Brooklyn Lager in hand, and re-runs of Seinfeld airing in the background, had a chance encounter with a German brewmaster in their local one evening which would change the course of Greenwood brewery for good. The dream of Steve Ryan and his roomates Andreas and Fredrik had long been humble, to brew enough of their own beer to fill their fridge for friends, family, and themselves. With brewmaster Ben on board they would go one step bigger.

And so the fable goes. An Irishman, two Swedes, and a German walk into a bar. The result, one of London’s most unique and innovative microbreweries was founded.

40FT Brewery opened its doors on 1st May 2015 in a disused car park in Dalston, East London. The brew house and tap room are built in repurposed 40 foot shipping containers.

On April 28th we had the pleasure of hosting the 40FT brewery for a special tap takeover and collab event.

01.04.17 – The White Hag – Tap Takeover

01.04.2017

Ancient Irish Mythology will tell you that The White Hag was a witch, a chameleon creature, and even Mother Nature herself. We know she was all that, and more. A spiritual force, from and of the earth. The spirit of Ireland who shaped land itself, present in everything through the pure water of the earth.

Little under three years ago The White Hag burst on to the bustling Irish craft beer scene with a bang and have, in that time, firmly established themselves as one of the best breweries in the Land. Based in the picturesque slice of earth Ballymote the beers from the White Hag are certainly not as understated as their quaint slice of the Emerald Isle.

White Hag Brewmaster, Joe Kearns, an Ohio native with deep Irish ancestry, spent his formative years as an apprentice with the illustrious Hoppin‘ Frog Brewery and this is plain to see. With Joe manning the kettles The White Hag have produced some of the most groundbreaking beers to ever be brewed on Irish shores to date.

14.01.17 – BRLO BRWHOUSE – OPENING

14.01.2017

Nach nur 14 Monaten Planungs- und Bauphase haben wir am 14. Januar die Helme abgelegt und unser BRLO BRWHOUSE nach einer kurzen Soft Opening Phase offiziell eröffnet. Gefeiert wurde mit allen Baubeteiligten, Partnern, Familien und Freunden und natürlich unserem großartigen Team. Danke an alle für die tolle Unterstützung in den letzten Monaten!